Samstag, 23. September 2017

Jetzt und heute


Hier hat wieder eine tolle Kiste nach Verschönerung geschrien.

Das hängende Mädchen ist von der Stempelei, alle anderen Motive sind von Viva las Vegastamps.

Den Hintergrund habe ich mit Dylusions Paint-Farben und verschiedenen Stempeln gestaltet.


Die Motive habe ich maskiert und dann den Hintergrund gestaltet.








Das Gras bitte!

Und hier habe ich wieder eine Schokoladendose, die ich mit Katzelkraft-Stempeln bestempelt habe.

Der Textstempel ist von a capella.


Ich habe erst die Katzenmotive gestempelt und maskiert, dann den Hintergrund mit einem Stencil und Distress Oxide-Farben gestaltet. Das Katzenklo ist von Viva las Vegastamps und zum Schluss aufgeklebt.


Freitag, 22. September 2017

Manamana

Mit den beiden witzigen Motiven von katzelkraft habe ich diese Metalldose - passend für eine Schokolade - bestempelt.

Die beiden Tiermotive habe ich maskiert und den Hintergrund mit Cosmic Shimmer von Creative Expressions und einem Stencil gestaltet.


Der Manamana-dib-dii-di-di-di-Stempel ist von der Stempelei.



Dienstag, 19. September 2017

Weihnachtskarten 5, 6 und 7

Sooooo viel Zeit ist nicht mehr. Ich muss irgendwie um die 60 - 70 Weihnachtskarten fertig bekommen. Hier kommen die 5., 6. und 7. Weihnachtskarte.

Die Hintergründe auf den ersten beiden Karten habe ich mit brandneuen Farben von Creative Expressions und einem Stencil gestaltet.

Die Motive auf den ersten beiden Karten sind von Art Impression. Der Schriftzugstempel ist von Viva las Vegastamps.


Die kleinen Viecher auf der nächsten Karte sind von Cats on Appletrees und die Schriftzugstanze ist von Charlie und Paulchen.





Sonntag, 17. September 2017

Hipsters auf der Box

Hier habe ich wieder eine Box von Glossybox aufgehübscht.

Die Hipsters sind von Tim Holtz. Die Motive habe ich alle maskiert und dann den Hintergrund mit Dylusions Paint und einigen Stempeln gestaltet.

Der Spruch ist von a capella (J8-257).







Freitag, 15. September 2017

Weihnachtskarten 2, 3 und 4

Hier habe ich die nächsten Weichnachtskarten gewerkelt.
Für den Hintergrund habe ich Designerpapier noch etwas gestanzt und mit Schablonen bearbeitet. 
Das gestempelte Motiv ist von der Stempelbar. Coloriert habe ich mit den ZIGs von Kuretake.


Bei den beiden folgenden Karten habe ich nichts gestempelt, nur gestanzt und die Hintergründe mit Schablonen bearbeitet.
Die Stanzmotive sind von Charlie und Paulchen.





... auf der Rückseite einer Karte noch ein embosstes Motiv von Kaleidoskop.







Mekka-Beute

Ich habe am vergangenen Wochenende beim Stempel-Mekka großartige Beute gemacht.

Diese zauberhaften kleinen Viecher sind von Cats on appletrees.

Hier ein Mix von Stampotique, Ferdini, und Different Colors.

Diese schuhputzcremeartigen Farbtöpfe sind von Creative Expressions. Und endlich wieder Maskierpapier bekommen ;)


Das sind Gummis von a capella und Lost Coast Design.

Und Stempel von der Stempelbar sind immer ein Muss.

Und hier ein Mix von Art Impressions, katzelkraft, SF-Stamps, Penny Black, de Stempelwinkel und AEH-Design.

Hier habe ich noch ein paar Stanzen von Charlie und Paulchen gekauft.



Mittwoch, 13. September 2017

Aufgehübschte Metalldosen

Hach, ist das schön, dass man durch das graue Wetter draußen kein schlechtes Gewissen hat, drinnen am Stempeltisch zu sitzen.

Hier habe ich zwei Metalldosen gepimpt.

Auf der ersten Dose, in die eine große Schokolade passt, habe ich zuerst die beiden Clowns - der linke ist von Stampinback und der rechte ist von der Stempelbar - gestempelt. Anschließend habe ich beide Abdrücke maskiert und den Hintergrund mit Distress-Oxide-Farben und einem Tim-Holtz-Stempel gestaltet.

Die 3 Jonglier-Kugeln habe ich mit Glossy Accent überzogen.


Bei dieser Dose ist das Motiv von Viva las Vegastamps und der Spruch ist von der Stempelbar


Auch hier habe ich den Hintergrund mit Distress-Oxide-Farben und einem Stencil von iStencils bearbeitet.






Dienstag, 12. September 2017

Einhorn auf der Schokoverpackung

Hier habe ich eine Metalldose - passend für eine Schokolade - mit dem Einhorn von der Stempelbar und den Sprüchen von der Stempelei gestaltet.


Den Hintergrund habe ich mit Fresko Finish Kalk Acrylics von Paper Artsy und einem Stencil gemacht.



Das Einhorn-Auge hat noch etwas Glossy Accent abbekommen.


Erste Weihnachtskarte in diesem Jahr

Hier habe ich mal eine völlig ungestempelte Karte fertig gemacht. 

Die Stanzen habe ich frisch auf dem Stempel-Mekka gekauft. Ich kannte die Firma Charlie & Paulchen bis dato gar nicht. Die Qualität der Stanzen ist super.

Der Stil ist so gar nicht meins, aber für eine schnelle Weihnachtskarte sind die Stanzen toll.


Es sind drei verschiedene Stanzen, die - nachdem alles gestanzt wurde - mit 3D-Pads übereinandergeklebt werden.



und auf dem Umschlag befindet sich noch ein Stempel von Stampotique.