Donnerstag, 30. April 2015

Karten mit Keramikpapier und Stempeln von LaBlanche

Ich habe das erste Mal mit Keramikpapier gearbeitet. Wow, was sind das für schöne schwarze Stempelabdrücke (Archival Ink). Mit diversen Distress-Stempelkissen habe ich etwas Farbe mit Schwachen aufgetupft und tadaaa ... fertig. Die Schriftstanzen sind von kulricke und sämtliche hier benutzten Stempel sind von www.lablanche-shop.de 



Bei dieser Karte habe ich mich an der Resist-Technik versucht, die ich nach der Anleitung von Dirk Bohr ausprobiert habe. Der Stempel mit der Glück-Definition ist von der Stempelbar





Sind die Stempel von LaBlanche nicht wundervoll?







Montag, 20. April 2015

Notizblöcke

Und zwischendurch entstehen immer mal wieder ein paar gepimpte Notizblöcke (ich kaufe sie als Kellnerblöcke bei eBay). Die Außenhülle des Blocks wird mit 29,3x7cm zugeschnitten und bei 14,3 und 15 cm gefalzt.

Hier wurden Papierreste verarbeitet. 




Der Stempel mit dem Saxophonspieler ist von Visible Image.

Dieses Phantasiegesicht ist von Viva las Vegas Stamps und der Spruchstempel ist von der www.stempelbar.de

Bei mir finden sich immer mal ein paar Papierfetzen aus einem alten Buch.

Der Stempel mit dem Banksy-Motiv ist von der www.stempelbar.de

Der Steampunk-Audrey-Stempel ist von www.acapella-stempel.de

Karte Just be Happy

Und diese Karte ist in den letzten Tagen noch so nebenbei entstanden. Der Hintergrund ist mit der Gelli Plate gemacht. Der Hintergrund war wieder ein Zufallsprodukt. Über alles habe ich noch den Crackle-Stempel von Impression Obsession gestempelt. 
Die Tropen sind von Design by Run und mit Glossy Accent geträufelt.
Das Stempel mit dem Regenschirmmädchen ist von Viva las Vegas Stamps.



Karten zur Geburt

Meine Freundin hat sich bei mir zwei Karten zur Geburt bestellt und die sind nun dabei herausgekommen. Ich habe einen A4-Karton geschnitten auf 29x20,8 cm. Gefalzt bei 9,8 cm und 19,5 cm, so dass die rechte Seite nach innen klappbar ist und die linke Klappe über alles geschlossen werden kann.

Auf der Deckseite befindet sich über dem blau/weiß gepunkteten Designerpapier gerissenes und an den Risskanten distresstes Papier. Der Stempel "Herzlich Willkommen kleines Wunder und auch die "Pflegeanleitung" (Stempel) sind von Silke Mettendorfer (JM Creation) und der Stempel mit der Monstermutter unten links ist von der www.stempelbar.de. Die Wäscheleine ist von Viva.


Die Banderole ist bei beiden Karten von den Maßen etwas unterschiedlich breit. Bei der ersten Karte habe ich einen 7 cm breiten Transparentpapierstreifen und einen 6 cm breiten Designerpapierstreifen geschnitten, zusammengeklebt und um die Kart herumgefaltet und so zurecht geschnitten, dass ich an einer Stelle einen cm breit die Banderole überklebt habe. Sie lässt sich bequem herunter und wieder drauf schieben. 

Die Kreise auf der Banderole habe ich mit Framelits von Nellie Snellen gestanzt. Der Stempel ist von Unique.
Coloriert habe ich die Drachenmutter mit Polychromes. Da fehlt mir noch immer reichlich Übung.

Die Innenseiten sind ebenfalls gemattet und mit Designerpapier beklebt. Auf der linken Innenseite befindet sich eine mit der Sizzix Bigz Die Envelope, Mini&Heart (658479) gestanzte Tasche für einen Gutschein oder ein Tag mit Wünschen.

Ist die Pflegeanleitung nicht der Hammer? (von JM Creation)
Einen Schutzengel braucht jeder. Die "Glück ist Jetzt"-Stanze ist von Kulricke und der Stempel und das Stanzten in der unteren rechten Ecke ist von Stampin Up.



Der "Gutschein"-Stempel und der Stempel mit den hochbeinigen Kinderwagen ist von Stampin Up.

Sodele, lang habe ich daran gesessen, aber bin doch recht zufrieden mit dem Resultat.





Sonntag, 12. April 2015

Notizblöcke mit Gelli Plate-Hintergründen

Mit der Gelli Plate sind ein paar Hintergrundpapiere entstanden, die ich bei der Aufhübschung dieser Kellnerblöcke/Notizblöcke verwendet habe.


Der Schriftstempel ist aus der www.stempelbar.de und der Stempel mit der schirmhaltenden Frau ist ein Stempel von Viva las Vegas Stamps gekauft hier www.stempellaedle.de


Der Clownstempel ist von www.stampinback.nl und grün embosst.


Der Spruchstempel ist von www.acapella-stempel.de

Karten mit Gelli Plate-Hintergründen

Im Laufe der Woche habe ich wieder ein paar Hintergründe mit der Gelli Platz zusammengemanscht und in den letzten Tagen dann diese Karten damit gebastelt.


Auf den grün-gelben Hintergrund habe ich wie auf vielen der nachfolgenden Karten den Crackle-Stempel von Impression Obsession gesetzt und anschließend noch ein paar goldene Akzente, diese Punkte, mit StazOn Metallic Copper gestempelt.

Die Tickets sind mit Stempeln von viva entstanden und mit etwas Distress Stain (Old Paper und Tea Dye) auf alt getrimmt.

Dieser wundervolle Zitat-Stempel ist von A Capella Stempel.
Auf dem rot/gelben Hintergrund habe ich einen mit Schrift bestempelten "Schnörkel" (Sizzix Big Die Classique 658524) geklebt, darüber dann wieder das Joseph-Beuys-Zitat als zerschnittenen Stempel und an den Rändern distresste einzelne Zeilen.

Den Hintergrund dieser Karte habe ich noch geprägt und etwas mit Distress Walnut gewischt.

Der Spruchstempel auf der folgenden Karte ist von www.acapella-Stempel.de.
Die Uhren sind mit einer Movers&Shapers-Stanze von Sizzix entstanden.


Der schwarz erbosste Stempel ist von www.lablanche-shop.de und der Spruchstempel ist von www.stempelbar.de. Der Hintergrund ist nur ein Restabdruck von Farbe, die noch auf der Gelli Plate vorhanden war. Ich fand den Abdruck so schön, dass er Verwendung finden musste.

Auf der nächsten Karte habe ich den Hintergrund geprägt, etwas mit Distress Pumice Stone gewischt.
Am Rand befindet sich ein gerissener Buchstreifen und darüber noch etwas gerissenes und an Rändern distresstes Designerpapier.

Und nicht fehlen dürfen die Crazy Birds von Tim Holtz. Coloriert habe ich die Vögel mit Polychromos. Ich hatte zuerst die Vögel gestempelt und mit Rubbelkrepp abgedeckt, dann auf die Gelli Plate gedrückt, trocknen lassen, Rubbelkrepp entfernt und coloiert.

Dieser Spruchstempel ist ebenfalls von www.acapella-stempel.de

Und hier nochmal die Gelli Plate-Hintergründe vor der Weiterverarbeitung.






Montag, 6. April 2015

Kartenmix

In den vergangenen Tagen sind diese Karten entstanden:




Die Uhrenstanzen sind alle von Sizzix. Und die Wortstanzen von Kulricke.



Dieser Spruchstempel ist aus der www.stempelbar.de
Der Hintergrund ist ein Zufallsprodukt mit der Gelli Plate und dem Bersuch, Buchseitenstreifen mit,einzuarbeiten. Mir gefällt es. 


Oder doch noch ein paar Tropfen ...

Und bei den folgenden beiden Karten habe ich die Hintergründe mit der Gelli Plate hergestellt.
Dazu habe ich auf der Gelli Plate Golden Gel Medium (Gloss) aufgetragen, eine Schablone aufgelegt, das Papier nach dem Trocknen mit zwei Distress Stain bestrichen (Farben Pumice Stone und Dried Marigold). Die Tropfen sind Stempel von Design  by Ryn und mit Goosebumps benetzt. 





Den Umbrella-Man habe ich dreifach gestanzt und versetzt übereinandergeklebt.
Und noch etwas Goosebumps drübergesprüht.