Mittwoch, 28. September 2016

Liebe ist ...

Ich hatte gestern Abend mal wieder Zeit eine Karte zu werkeln. Dieser Stempel von der Stempelei ist doch zu herrlich. Der Spruch ist von a capella.

Das Hauptmotiv habe ich maskiert und mit Distress Ink und einigen Stencils den Hintergrund schabloniert.








Nur ein kleines Tag


Ein Stempel von der Mekka-Beute ist hier mit verarbeitet. Die Frau ist von der Stempelei. Der Spruch ist von a capella. Der passte so herrlich zu diesem Stempel.



Sonntag, 18. September 2016

Welt retten...

Endlich kam ich mal dazu, diese tollen Stempel von Viva las Vegastamps zu verarbeiten. Der Spruch ist von der Stempelbar, die Wasserleitung und der Taucher von Viva las Vegastamps und die Tropfen sind von Design by Ryn.

Die Stempel sind mit Copics coloriert und der Hintergrund ist mit Distress Ink gewischt und schabloniert.






und hier noch mit Umschlag
Der Stempel auf dem Umschlag ist ebenfalls von Viva las Vegastamps.




Born to be wild

Ich mag ja die Stempel von Stampotique sehr. Auf dem Mekka ist der hier in den Korb gewandert. Falls den jemand sucht ... die Artikelnummer ist 602.862.0237.

Den Hintergrund habe ich mit Distress Ink und einer Schablone von iStencils gewischt.

Die Luftballons habe ich mit Glossy Accent überzogen.
Der Stempel "Born to be wild" ist von Viva las Vegastamps und das Stück Mond oben links ist von a Capella.






DT 17.09. Vogelhochzeit

Geheiratet wird ja immer. Also kann ruhig mal eine Hochzeitskarte auf Halde liegen.

Ich finde ja die Crazy Birds noch immer toll, also durften sie auch wieder eine Karte zieren.












Wie schön, dass man die Vögel nicht mehr per Hand ausschneiden muss, sondern dafür die passenden Standschablonen nutzen kann.

Die Vögel sind mit Alkoholmarkern coloriert.

Der Spruch ist ganz simpel ausgedruckt, zerschnitten und mit schwarzem Cardstock gemattet. Aufgeklebt sind sie mit Foam-Pads.

Unter dem ausgestanzten Hut der Vogeldame habe ich noch etwas Spitze festgeklebt.

Hier sind die Zutaten für diese Karte:

Standschablonen für die Crazy Birds

Standschablonen für die Crazy Things (Hüte u.a.)

Schwarzer Cardstock zum Matten der Karte

Mit diesen Foam-Pads habe ich einige Tuben ausgeschnitten und etwas erhöht aufgeklebt

Samstag, 17. September 2016

Verrückt???

Schon Monate vor dem Stempelmekka war der Stempel mit dem hasenohrigen Ballettmann ganz oben auf meiner Möchtegernbeuteliste.

Ich habe mich so gefreut, dass ich am Stand von Lost Coast Design den Stempel entdeckte.

Das ist also die erste Karte, die nach dem Mekka mit Mekka-Beute gewerkelt wurde.

Der Spruchstempel ist von a Capella.



Den Hintergrund habe ich mit Distress Ink und einer selbstgeschnittenen (Silhouette Cameo) Schablone gewischt.


und hier noch mit Umschlag:



Montag, 12. September 2016

Mekka-Beute

Da kann man sich vornehmen, was man möchte.... 
Ich wollte mich dieses Mal auf dem Stempelmekka in Zurückhaltung üben. Aber sobald man dort ist, strömen die Gummis irgendetwas aus, was dem Gehirn sagt: Kauf Gummi ... viel Gummi ...

Auf den nächsten Bildern ist meine Mekka-Beute zu sehen ;)














Donnerstag, 8. September 2016

Wer was vom Leben haben will, ...

Diese beiden Stempel von Viva las Vegastamps erzählen doch schon eine Geschichte. Da müsste eigentlich gar nichts mehr dazu geschrieben werden.

Dennoch, der Spruch von der Stempelbar passte dazu wie die Faust auf´s Auge.

Den Hintergrund habe ich mit Distress Ink gewischt und mit einer selbst geschnittenen (Silhouette Cameo) Schablone.